Angebote zu "Spezial" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Arthrose Spezial
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arthrose Spezial ab 12.99 € als Taschenbuch: Dichtung und Wahrheit. Das ehrliche Antirost-Brevier. Auflage 1. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Lebenshilfe,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Kytta Schmerzsalbe
11,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Kytta Schmerzsalbe (Packungsgröße: 150 g)Kytta Schmerzsalbe (Packungsgröße: 150 g) hilft Ihnen bei Arthrose im Kniegelenk. Muskelschmerzen im Bereich des Rückens Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 g von Kytta Schmerzsalbe (Packungsgröße: 150 g) enthält: Beinwellwurzel-Fluidextrakt (1:2) Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V),Phenonip,Natriumhydroxid,PPG-1-PEG-9 lauryl glycol ether,Cetylstearylalkohol,Glycerolmonostearat,Natriumdodecylsulfat,Erdnussöl,Wasser gereinigtes,Lavendelöl,Fichtennadelöl,Rosmarinöl,Parfümöl Spezial PH 032791entspricht Benzyl benzoat.GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.DosierungAnwendungsempfehlung von Kytta Schmerzsalbe (Packungsgröße: 150 g):Sie können von Kytta Schmerzsalbe (Packungsgröße: 150 g) bei Bedarf auf die schmerzende Stelle auftragen. Beachten Sie bitte auch die Hinweise in der beiliegenden Packungsbeilage. EinnahmeDie Salbe auf die zu behandelnden Körperstellen auftragen und sorgfältig einmassieren. Bei stärkeren Beschwerden kann ein Salbenverband angelegt werden. Dazu werden einmal täglich 10 - 20 g Salbe aufgetragen und mit geeignetem Verbandsmaterial abgedeckt.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlichbei Kindern unter 3 Jahren, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen.bei Patienten mit allergischer Vorerkrankung, da diese häufiger zu Überempfindlichkeitsreaktionen neigen.Patienten, die das Arzneimittel zum ersten Mal anwenden, sollten es kleinflächig, z. B. am Handgelenk, auf Verträglichkeit testen.Sollten sich die Beschwerden bei Selbstbehandlung mit dem Arzneimittel nicht innerhalb von 3 - 4 Tagen bessern, ist ein Arzt aufzusuchen. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftDie Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.InformationKytta Schmerzsalbe ? pflanzliche Schmerzlinderung aus der TubeBei Muskelschmerzen, Gelenkarthrosen oder Sportverletzungen ist schnelle Schmerzlinderung gefragt. Kytta Schmerzsalbe wirkt pflanzlich bei schmerzender Muskulatur und anderen Beschwerden. Ein wichtiger Hauptbestandteil der Salbe ist der Extrakt des Beinwells. Beinwell findet bereits seit vielen Jahrhunderten Verwendung in der Medizin. Der Extrakt der Pflanze fördert die Heilung des verletzten Gewebes. Daher ist die lokale Anwendung besonders förderlich für eine schnelle Heilung.Effektiver Teil der ArthrosebehandlungBei Arthrosebeschwerden in den Gelenken hilft es, die betroffenen Gelenke in Bewegung zu halten. Am besten geschieht dies durch gelenkschonende Aktivitäten wie Schwimmen oder Spazierengehen. Die Verwendung von Kytta Schmerzsalbe hilft Ihnen dabei, die Gelenke in Bewegung zu halten, ohne dass es zu zusätzlich starken Schmerzen kommt. Darüber hinaus können Sie bei einer Arthroseerkrankung mit Hilfsmitteln wie einer Infrarotlampe oder einem Wärmekissen den Symptomen entgegenwirken. Die Kytta Schmerzsalbe kann als Bestandteil der Therapie fest integriert werden.Auch zur langfristigen Anwendung geeignetAnders als viele chemisch wirkenden Schmerzsalben ist Kytta Schmerzsalbe auch zur langfristigen Anwendung geeignet. Sie können die Salbe auch für einen Salbenverband nutzen. So kann die Salbe gezielt lokal wirken. Tragen Sie Kytta Schmerzsalbe nicht auf offenen Wunden auf. Bei bleibenden Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen und mit diesem die Behandlung besprechen.Wenn Ihnen der dezente Rosmarinduft nicht zusagt, können Sie bei www.apodiscounter.de auch geruchsneutrale Kytta Schmerzsalbe bestellen. Bei verspannter Muskulatur im Rücken- und Schulterbereich hilft Ihnen Kytta Wärmebalsam dabei, durch Wärme die Entspannungen sanft zu lösen. Auch dieses Balsam finden Sie in unserem Angebot.HinweiseWeitere Produkte gegen Schmerzen in Gelenken und Muskeln finden Sie ebenfalls in Ihrer Versandapotheke. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Kytta Schmerzsalbe (Packungsgröße: 150 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Kytta Schmerzsalbe
11,79 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Kytta Schmerzsalbe (Packungsgröße: 100 g)Kytta Schmerzsalbe (Packungsgröße: 100 g) hilft Ihnen bei Arthrose im Kniegelenk. Muskelschmerzen im Bereich des Rückens Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 g von Kytta Schmerzsalbe (Packungsgröße: 100 g) enthält: Beinwellwurzel-Fluidextrakt (1:2) Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V),Phenonip,Natriumhydroxid,PPG-1-PEG-9 lauryl glycol ether,Cetylstearylalkohol,Glycerolmonostearat,Natriumdodecylsulfat,Erdnussöl,Wasser gereinigtes,Lavendelöl,Fichtennadelöl,Rosmarinöl,Parfümöl Spezial PH 032791entspricht Benzyl benzoat.GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.DosierungAnwendungsempfehlung von Kytta Schmerzsalbe (Packungsgröße: 100 g):Sie können von Kytta Schmerzsalbe (Packungsgröße: 100 g) bei Bedarf auf die schmerzende Stelle auftragen. Beachten Sie bitte auch die Hinweise in der beiliegenden Packungsbeilage. EinnahmeDie Salbe auf die zu behandelnden Körperstellen auftragen und sorgfältig einmassieren. Bei stärkeren Beschwerden kann ein Salbenverband angelegt werden. Dazu werden einmal täglich 10 - 20 g Salbe aufgetragen und mit geeignetem Verbandsmaterial abgedeckt.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlichbei Kindern unter 3 Jahren, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen.bei Patienten mit allergischer Vorerkrankung, da diese häufiger zu Überempfindlichkeitsreaktionen neigen.Patienten, die das Arzneimittel zum ersten Mal anwenden, sollten es kleinflächig, z. B. am Handgelenk, auf Verträglichkeit testen.Sollten sich die Beschwerden bei Selbstbehandlung mit dem Arzneimittel nicht innerhalb von 3 - 4 Tagen bessern, ist ein Arzt aufzusuchen. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftDie Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.InformationKytta Schmerzsalbe ? pflanzliche Schmerzlinderung aus der TubeBei Muskelschmerzen, Gelenkarthrosen oder Sportverletzungen ist schnelle Schmerzlinderung gefragt. Kytta Schmerzsalbe wirkt pflanzlich bei schmerzender Muskulatur und anderen Beschwerden. Ein wichtiger Hauptbestandteil der Salbe ist der Extrakt des Beinwells. Beinwell findet bereits seit vielen Jahrhunderten Verwendung in der Medizin. Der Extrakt der Pflanze fördert die Heilung des verletzten Gewebes. Daher ist die lokale Anwendung besonders förderlich für eine schnelle Heilung.Effektiver Teil der ArthrosebehandlungBei Arthrosebeschwerden in den Gelenken hilft es, die betroffenen Gelenke in Bewegung zu halten. Am besten geschieht dies durch gelenkschonende Aktivitäten wie Schwimmen oder Spazierengehen. Die Verwendung von Kytta Schmerzsalbe hilft Ihnen dabei, die Gelenke in Bewegung zu halten, ohne dass es zu zusätzlich starken Schmerzen kommt. Darüber hinaus können Sie bei einer Arthroseerkrankung mit Hilfsmitteln wie einer Infrarotlampe oder einem Wärmekissen den Symptomen entgegenwirken. Die Kytta Schmerzsalbe kann als Bestandteil der Therapie fest integriert werden.Auch zur langfristigen Anwendung geeignetAnders als viele chemisch wirkenden Schmerzsalben ist Kytta Schmerzsalbe auch zur langfristigen Anwendung geeignet. Sie können die Salbe auch für einen Salbenverband nutzen. So kann die Salbe gezielt lokal wirken. Tragen Sie Kytta Schmerzsalbe nicht auf offenen Wunden auf. Bei bleibenden Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen und mit diesem die Behandlung besprechen.Wenn Ihnen der dezente Rosmarinduft nicht zusagt, können Sie bei www.apodiscounter.de auch geruchsneutrale Kytta Schmerzsalbe bestellen. Bei verspannter Muskulatur im Rücken- und Schulterbereich hilft Ihnen Kytta Wärmebalsam dabei, durch Wärme die Entspannungen sanft zu lösen. Auch dieses Balsam finden Sie in unserem Angebot.HinweiseWeitere Produkte gegen Schmerzen in Gelenken und Muskeln finden Sie ebenfalls in Ihrer Versandapotheke. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Kytta Schmerzsalbe (Packungsgröße: 100 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Kytta Schmerzsalbe
8,19 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Kytta Schmerzsalbe (Packungsgröße: 50 g)Kytta Schmerzsalbe (Packungsgröße: 50 g) hilft Ihnen bei Arthrose im Kniegelenk. Muskelschmerzen im Bereich des Rückens Verstauchungen, Prellungen und Zerrungen nach Sport- und Unfallverletzungen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 g von Kytta Schmerzsalbe (Packungsgröße: 50 g) enthält: Beinwellwurzel-Fluidextrakt (1:2) Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V),Phenonip,Natriumhydroxid,PPG-1-PEG-9 lauryl glycol ether,Cetylstearylalkohol,Glycerolmonostearat,Natriumdodecylsulfat,Erdnussöl,Wasser gereinigtes,Lavendelöl,Fichtennadelöl,Rosmarinöl,Parfümöl Spezial PH 032791entspricht Benzyl benzoat.GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.DosierungAnwendungsempfehlung von Kytta Schmerzsalbe (Packungsgröße: 50 g):Sie können von Kytta Schmerzsalbe (Packungsgröße: 50 g) bei Bedarf auf die schmerzende Stelle auftragen. Beachten Sie bitte auch die Hinweise in der beiliegenden Packungsbeilage. EinnahmeDie Salbe auf die zu behandelnden Körperstellen auftragen und sorgfältig einmassieren. Bei stärkeren Beschwerden kann ein Salbenverband angelegt werden. Dazu werden einmal täglich 10 - 20 g Salbe aufgetragen und mit geeignetem Verbandsmaterial abgedeckt.PatientenhinweiseBesondere Vorsicht bei der Anwendung ist erforderlichbei Kindern unter 3 Jahren, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen.bei Patienten mit allergischer Vorerkrankung, da diese häufiger zu Überempfindlichkeitsreaktionen neigen.Patienten, die das Arzneimittel zum ersten Mal anwenden, sollten es kleinflächig, z. B. am Handgelenk, auf Verträglichkeit testen.Sollten sich die Beschwerden bei Selbstbehandlung mit dem Arzneimittel nicht innerhalb von 3 - 4 Tagen bessern, ist ein Arzt aufzusuchen. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftDie Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt erfolgen.InformationKytta Schmerzsalbe ? pflanzliche Schmerzlinderung aus der TubeBei Muskelschmerzen, Gelenkarthrosen oder Sportverletzungen ist schnelle Schmerzlinderung gefragt. Kytta Schmerzsalbe wirkt pflanzlich bei schmerzender Muskulatur und anderen Beschwerden. Ein wichtiger Hauptbestandteil der Salbe ist der Extrakt des Beinwells. Beinwell findet bereits seit vielen Jahrhunderten Verwendung in der Medizin. Der Extrakt der Pflanze fördert die Heilung des verletzten Gewebes. Daher ist die lokale Anwendung besonders förderlich für eine schnelle Heilung.Effektiver Teil der ArthrosebehandlungBei Arthrosebeschwerden in den Gelenken hilft es, die betroffenen Gelenke in Bewegung zu halten. Am besten geschieht dies durch gelenkschonende Aktivitäten wie Schwimmen oder Spazierengehen. Die Verwendung von Kytta Schmerzsalbe hilft Ihnen dabei, die Gelenke in Bewegung zu halten, ohne dass es zu zusätzlich starken Schmerzen kommt. Darüber hinaus können Sie bei einer Arthroseerkrankung mit Hilfsmitteln wie einer Infrarotlampe oder einem Wärmekissen den Symptomen entgegenwirken. Die Kytta Schmerzsalbe kann als Bestandteil der Therapie fest integriert werden.Auch zur langfristigen Anwendung geeignetAnders als viele chemisch wirkenden Schmerzsalben ist Kytta Schmerzsalbe auch zur langfristigen Anwendung geeignet. Sie können die Salbe auch für einen Salbenverband nutzen. So kann die Salbe gezielt lokal wirken. Tragen Sie Kytta Schmerzsalbe nicht auf offenen Wunden auf. Bei bleibenden Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen und mit diesem die Behandlung besprechen.Wenn Ihnen der dezente Rosmarinduft nicht zusagt, können Sie bei www.apodiscounter.de auch geruchsneutrale Kytta Schmerzsalbe bestellen. Bei verspannter Muskulatur im Rücken- und Schulterbereich hilft Ihnen Kytta Wärmebalsam dabei, durch Wärme die Entspannungen sanft zu lösen. Auch dieses Balsam finden Sie in unserem Angebot.HinweiseWeitere Produkte gegen Schmerzen in Gelenken und Muskeln finden Sie ebenfalls in Ihrer Versandapotheke. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Kytta Schmerzsalbe (Packungsgröße: 50 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Arthrose Spezial
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arthrose Spezial ab 12.99 EURO Dichtung und Wahrheit. Das ehrliche Antirost-Brevier. Auflage 1

Anbieter: ebook.de
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Arthrose Spezial
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Eine der unerfreulichen Folgen unserer steigenden Lebenserwartung sind die Alterskrankheiten. Zum Beispiel die Arthrose unserer grossen Beingelenke. Noch weniger erfreulich ist heute aber auch die kommerz- und profitorientierte Vermarktung dieser Erkrankung durch berufsmässig designierte und selbsternannte Heiler, die Arthroseflüsterer. Dieses Buch will neben der laienverständlichen Wissensvermittlung der anatomischen und funktionellen Grundkenntnisse des gesunden und kranken Gelenkes vor allem jedoch ein praxisnaher - und kritischer - Leitfaden, ein Navigationsgerät im kaum noch überschaubaren Dschungel der sinnvollen und der unsinnigen Behandlungsangebote sein. Im skeptischen Visier des Autors stehen hier besonders die merkantilen Aspekte der heute als ultimative Wundertherapie verkauften 'Knorpelaufbau'-Angebote durch legitimierte Hippokratesakteure, besonders jedoch durch pseudo-medizinische 'Heiler' mit den grösstenteils haarsträubenden Unsinnigkeiten der sogenannten Alternativtherapie. Den arthrosegeplagten Leser zum mündigen Partner eines kompetenten, ärztlichen Gelenkspezialisten auf Augenhöhe zu machen, mit dem offen über die Erfolgsaussichten der konservativen und die Nutzlosigkeit der alternativen, aber auch über Risiken und Gefahren der operativen Therapie gesprochen werden kann, ist das wesentliche Anliegen des Autors. Ein Kapitel mit Anleitungen und Alltagstipps als Hilfe zur Selbsthilfe kann vielleicht den nächsten Arztbesuch hinausschieben. Ergänzende Zeichnungen zu den einzelnen Sachthemen sollen deren Inhalt verständlicher machen, boshaft- ironische Cartoons die Lesefreude steigern.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Arthrose Spezial
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Eine der unerfreulichen Folgen unserer steigenden Lebenserwartung sind die Alterskrankheiten. Zum Beispiel die Arthrose unserer großen Beingelenke. Noch weniger erfreulich ist heute aber auch die kommerz- und profitorientierte Vermarktung dieser Erkrankung durch berufsmäßig designierte und selbsternannte Heiler, die Arthroseflüsterer. Dieses Buch will neben der laienverständlichen Wissensvermittlung der anatomischen und funktionellen Grundkenntnisse des gesunden und kranken Gelenkes vor allem jedoch ein praxisnaher - und kritischer - Leitfaden, ein Navigationsgerät im kaum noch überschaubaren Dschungel der sinnvollen und der unsinnigen Behandlungsangebote sein. Im skeptischen Visier des Autors stehen hier besonders die merkantilen Aspekte der heute als ultimative Wundertherapie verkauften 'Knorpelaufbau'-Angebote durch legitimierte Hippokratesakteure, besonders jedoch durch pseudo-medizinische 'Heiler' mit den größtenteils haarsträubenden Unsinnigkeiten der sogenannten Alternativtherapie. Den arthrosegeplagten Leser zum mündigen Partner eines kompetenten, ärztlichen Gelenkspezialisten auf Augenhöhe zu machen, mit dem offen über die Erfolgsaussichten der konservativen und die Nutzlosigkeit der alternativen, aber auch über Risiken und Gefahren der operativen Therapie gesprochen werden kann, ist das wesentliche Anliegen des Autors. Ein Kapitel mit Anleitungen und Alltagstipps als Hilfe zur Selbsthilfe kann vielleicht den nächsten Arztbesuch hinausschieben. Ergänzende Zeichnungen zu den einzelnen Sachthemen sollen deren Inhalt verständlicher machen, boshaft- ironische Cartoons die Lesefreude steigern.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe