Ihr Heberdenarthrose Shop

dona 750 60 Filmtabletten
49,90 €
Angebot
38,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiete Linderung von Symptomen leichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelenks. Dosierung Erwachsene: 2mal täglich 750 mg Glucosaminhemisulfat (2mal 1 Tablette). Zusammensetzung 1 Filmtbl. enth.: 942,0mg Glucosaminhemisulfat-Natriumchlorid (1:1), entspr. 750mg Glucosaminhemisulfat od. 589mg Glucosamin. Sonst. Bestandt.: mikrokrist. Cellulose, Povidon K 25, Croscarmellose-Natrium, Macrogol 6000, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], Talkum, Methacrylsäure-Methylmethacrylat-Copolymer (1:1) (Ph.Eur.) ((MW: ca. 135000)), Titandioxid, Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ A) ((x:y:z ca. 1:2:0,2 MW: ca 150000)), Triacetin. Hinweise: Eine diagnostische Abklärung der Symptome muss durch einen Arzt erfolgen, um das Vorliegen von Gelenkerkrankungen auszuschliessen, für die eine andere Behandlung erforderlich ist. Glucosamin ist nicht angezeigt für die Behandlung akuter schmerzhafter Symptome, da eine Linderung der Symptome (insbesondere Schmerzlinderung) erst einige Wochen nach Beginn der Behandlung eintritt, in manchen Fällen noch später. Das Arzneimittel darf nicht bei Patienten angewendet werden, die an einer Schalentierallergie leiden, da der Wirkstoff aus Schalentieren hergestellt wird. Vorsicht bei Asthmapatienten. Keine Einnahme während der Schwangerschaft und Stillzeit. Quelle: Rottapharm 2012

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
LYPRINOL Kapseln 60 St
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(0,58 € / 1 st)

Lyprinol Kapseln Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke Lyprinol® dient der diätetischen Behandlung von entzündlichen Gelenkbeschwerden, z.B. Arthritis, aktivierte Arthrose und Rheuma zählen. Lyprinol® enthält eine einzigartige Gruppierung von seltenen Fettsäuren (=Lipidkomplex PCSO-524TM), die aus der neuseeländischen Perna-canaliculus-Muschel gewonnen werden. Die darin enthaltene Kombination von Lipiden tritt einzigartig in dieser Muschelart auf und wird in anderen Meeresfrüchten nicht gefunden. Lyprinol® wirkt sich ernährungsphysiologisch hemmend auf Entzündungen und damit Gelenkschmerzen aus. Aus diesem Grund ist Lyprinol® zur diätetischen Behandlung von entzündlichen Gelenkbeschwerden geeignet. Lyprinol® ist ein patentierter, stabilisierter Marin-Lipid-Extrakt (PCSO-524TM). Verzehrempfehlung: Um eine diätetische Wirkung von Lyprinol® zu erreichen, empfiehlt sich eine Einnahmedauer von mindestens 3-4 Wochen, bei rheumatischer Arthritis sind sogar 6-8 Wochen sinnvoll. Ein Erwachsener sollte 2x2 Kapseln pro Tag (od. 1x4 Kapseln) verzehren, bis der gewünschte Effekt zu spüren ist. Danach kann die Einnahme auf insgesamt 2 Kapseln pro Tag verringert werden. Eine kontinuierliche und langfristige Zufuhr der Nährstoffe in Lyprinol wird empfohlen. Lyprinol® ist frei von Gluten, Laktose, Zucker und Konservierungsstoffen. Zutaten: Olivenöl, Gelatine, Lipid-Komplex aus Perna canaliculus = 50mg pro Kapsel (PCSO-524). 50mg/Kapsel = 20,1g/100g, Feuchthaltemittel Glycerin, Feuchthaltemittel Sorbit, Antioxidationsmittel Alpha-Tocopherol. Kapsel enthält Protein aus Rindergelatine.

Anbieter: SANICARE - Die
Stand: 06.05.2017
Zum Angebot
Dona 250mg 240 Tabletten Kurpackung Arthrose
69,98 €
Angebot
52,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiete Zur Linderung von Symptomen leichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelenks. Hinweise: Eine diagnostische Abklärung der Symptome muss durch einen Arzt erfolgen, um das Vorliegen von Gelenkerkrankungen auszuschliessen, für die eine andere Behandlung erforderlich ist. Glucosamin ist nicht angezeigt für die Behandlung akuter schmerzhafter Symptome, da eine Linderung der Symptome (insbesondere Schmerzlinderung) erst einige Wochen nach Beginn der Behandlung eintritt, in manchen Fällen noch später. Dosierung Erwachsene: 3mal täglich 500 mg Glucosaminhemisulfat (3mal 2 Tabletten). Hinweise Asthmapatienten sollten vor der Einnahmen den Arzt befragen. Das Arzneimittel darf nicht bei Patienten angewendet werden, die an einer Schalentierallergie leiden, da der Wirkstoff aus Schalentieren hergestellt wird. Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren wird nicht empfohlen (fehlende Daten zur Unbedenklichkeit und Wirksamkeit). Wenn nach 2-3 Monaten keine Linderung der Symptome festgestellt wird, sollte die Fortsetzung der Behandlung mit Glucosamin überprüft werden. Zusammensetzung 1 überz. Tbl. enth.: 314mg Glucosaminhemisulfat-Natriumchlorid (1:1), entspr. 250mg Glucosaminhemisulfat od. 196mg Glucosamin. Sonst. Bestandt.: Carmellose-Na, Croscarmellose-Na, Methacrylsäure-Ethylacrylat-Copolymer (1:1) (Ph.Eur.), Macrogol 6000, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], mikrokrist. Cellulose, Maisstärke, Natriumchlorid, hochdisp. Siliciumdioxid, Glucosesirup, Sucrose, Macrogolglycerolricinoleat (Ph.Eur.) 35, Povidon K 25, Dimeticon-alpha-Octadecyl-omega-hydroxypoly(oxyethylen)-x-Sorbinsäure-Wasser (35:1,5:0,1:63,4), Talkum, Triethylcitrat, weißer Ton, Titandioxid. Quelle: Rottapharm ,PZNNR: 4851108

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Dona 250
36,97 €
Angebot
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiete Zur Linderung von Symptomen leichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelenks. Hinweise: Eine diagnostische Abklärung der Symptome muss durch einen Arzt erfolgen, um das Vorliegen von Gelenkerkrankungen auszuschliessen, für die eine andere Behandlung erforderlich ist. Glucosamin ist nicht angezeigt für die Behandlung akuter schmerzhafter Symptome, da eine Linderung der Symptome (insbesondere Schmerzlinderung) erst einige Wochen nach Beginn der Behandlung eintritt, in manchen Fällen noch später. Dosierung Erwachsene: 3mal täglich 500 mg Glucosaminhemisulfat (3mal 2 Tabletten). Hinweise Asthmapatienten sollten vor der Einnahmen den Arzt befragen. Das Arzneimittel darf nicht bei Patienten angewendet werden, die an einer Schalentierallergie leiden, da der Wirkstoff aus Schalentieren hergestellt wird. Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren wird nicht empfohlen (fehlende Daten zur Unbedenklichkeit und Wirksamkeit). Wenn nach 2-3 Monaten keine Linderung der Symptome festgestellt wird, sollte die Fortsetzung der Behandlung mit Glucosamin überprüft werden. Zusammensetzung 1 überz. Tbl. enth.: 314mg Glucosaminhemisulfat-Natriumchlorid (1:1), entspr. 250mg Glucosaminhemisulfat od. 196mg Glucosamin. Sonst. Bestandt.: Carmellose-Na, Croscarmellose-Na, Methacrylsäure-Ethylacrylat-Copolymer (1:1) (Ph.Eur.), Macrogol 6000, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], mikrokrist. Cellulose, Maisstärke, Natriumchlorid, hochdisp. Siliciumdioxid, Glucosesirup, Sucrose, Macrogolglycerolricinoleat (Ph.Eur.) 35, Povidon K 25, Dimeticon-alpha-Octadecyl-omega-hydroxypoly(oxyethylen)-x-Sorbinsäure-Wasser (35:1,5:0,1:63,4), Talkum, Triethylcitrat, weißer Ton, Titandioxid. Quelle: Rottapharm ,PZNNR: 4849169

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
Dona 750mg 180 Filmtabletten
129,90 €
Angebot
99,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet Linderung von Symptomen leichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelenks. Hinweise: Eine diagnostische Abklärung der Symptome muss durch einen Arzt erfolgen, um das Vorliegen von Gelenkerkrankungen auszuschliessen, für die eine andere Behandlung erforderlich ist. Glucosamin ist nicht angezeigt für die Behandlung akuter schmerzhafter Symptome, da eine Linderung der Symptome (insbesondere Schmerzlinderung) erst einige Wochen nach Beginn der Behandlung eintritt, in manchen Fällen noch später. Das Arzneimittel darf nicht bei Patienten angewendet werden, die an einer Schalentierallergie leiden, da der Wirkstoff aus Schalentieren hergestellt wird. Asthmapatienten sollten vor der Einnahmen den Arzt befragen. Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren wird nicht empfohlen (fehlende Daten zur Unbedenklichkeit und Wirksamkeit). Keine Einnahme während der Schwangerschaft und Stillzeit. Dosierung Erwachsene: 2mal täglich 750 mg Glucosaminhemisulfat (2mal 1 Tablette). Hinweis: Wenn nach 2-3 Monaten keine Linderung der Symptome festgestellt wird, sollte die Fortsetzung der Behandlung mit Glucosamin überprüft werden. Zusammensetzung 1 Filmtbl. enth.: 942,0mg Glucosaminhemisulfat-Natriumchlorid (1:1), entspr. 750mg Glucosaminhemisulfat od. 589mg Glucosamin. Sonst. Bestandt.: mikrokrist. Cellulose, Povidon K 25, Croscarmellose-Natrium, Macrogol 6000, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], Talkum, Methacrylsäure-Methylmethacrylat-Copolymer (1:1) (Ph.Eur.) ((MW: ca. 135000)), Titandioxid, Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ A) ((x:y:z ca. 1:2:0,2 MW: ca 150000)), Triacetin. Quelle: Rottapharm,PZNNR:2334426

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 07.05.2017
Zum Angebot
dona® 750 mg
129,90 €
Angebot
89,48 € *
ggf. zzgl. Versand

ZUR ANWENDUNG BEI ERWACHSENEN dona® - das Original-Glucosamin bei Gonarthrose Wirkstoff: Glucosaminhemisulfat. Zusammensetzung: dona 750: 1 Filmtablette enthält als arzneilich wirksamen Bestandteil 750 mgGlucosaminhemisulfat. Sonstige Bestandteile: Mikrokristalline Cellulose, Povidon K 25, Croscarmellose-Natrium,Macrogol 6000, Magnesiumstearat, Talkum,Methacrylsäure-Methylmethacrylat-Copolymer (1:1), Titandioxid,Ammoniummethacrylat-Copolymer, Triacetin. dona wirkt gezielt im Knie dona lindert den Schmerz dona verbessert die Beweglichkeit Was ist das Besondere an dona mit kristallinemGlucosaminhemisulfat (CGS) Optimale Bioverfügbarkeit - Plasmakonzentrationenim 10 µM-Bereich können zur Hemmung proinflammatorischer Mediatoren imBereich der Knorpelzellen in vitro beitragen. Zu anderenGlucosaminpräparaten gibt es keine vergleichbaren Daten. Patentiertes Herstellungsverfahren - Der Wirkstoffvon dona (CGS) wird nach einem patentierten Verfahren der Rottapharmhergestellt und erhält damit eine besondere Stabilität. Wissenschaftliche Langzeitdokumentationen - Nur zudona gibt es zahlreiche wissenschaftliche Studien zur kurz-, mittel-und Langzeitbehandlung von Symptomen bei leichter bis mittelschwererGonarthrose WAS SIND dona® 750 mg Filmtabletten UND WOFÜR WERDEN SIEANGEWENDET? dona® 750 mg Filmtabletten gehören zu einer Gruppe von Arzneimitteln,die als andere nichtsteroidale entzündungshemmende (Antiphlogistika)und antirheumatische (Antirheumatika) Arzneimittel bezeichnet werden.dona® 750 mg Filmtabletten werden zur Linderung von Symptomenleichter bis mittelschwerer Arthrose des Kniegelenks angewendet. WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON dona® 750 mg FilmtablettenBEACHTEN? dona® 750 mg Filmtabletten dürfen nicht eingenommen werden, - wenn Sie überempfi ndlich (allergisch) gegen Glucosamin oder einender sonstigen Bestandteile von dona® 750 mg Filmtabletten sind. - wenn Sie überempfi ndlich (allergisch) gegen Schalentiere sind, daGlucosamin aus Schalentieren hergestellt wird. Besondere Vorsicht bei der Einnahme von dona®750 mg Filmtabletten isterforderlich, - wenn Sie an eingeschränkter Glucosetoleranz leiden. HäufigereMessungen des Blutzuckerspiegels können zu Beginn der Behandlung mitGlucosamin erforderlich sein. - wenn Sie an einer Einschränkung der Leber- oder Nierenfunktionleiden, da bei dieser Patientengruppe keine Studien durchgeführtwurden, können keine Dosierungsempfehlungen gegeben werden. - wenn bei Ihnen ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungenbekannt ist, da bei Patienten, die mit Glucosamin behandelt wurden, ineinigen Fällen eine Erhöhung der Blutfettwerte beobachtet wurde. - wenn Sie an Asthma leiden. Wenn Sie mit der Einnahme von Glucosamin beginnen, müssen Sieauf eine mögliche Verstärkung der Symptome vorbereitet sein. Eine Filmtablette enthält 3,28 mmol (75,5 mg) Natrium. Wenn Sie eine kochsalzarme Diät einhalten müssen, sollten Sie diesberücksichtigen. Kinder und Jugendliche Wegen des Fehlens von Daten zur Unbedenklichkeit und Wirksamkeit werdendona® 750 mg Filmtabletten für die Anwendung bei Kindern undJugendlichen unter 18 Jahren nicht empfohlen. Ältere Menschen Es wurden keine spezifi schen Studien mit älteren Patientendurchgeführt, aber aufgrund der klinischen Erfahrung ist bei derBehandlung ansonsten gesunder älterer Menschen keine Dosisanpassungerforderlich. Eingeschränkte Leber- oder Nierenfunktion Es wurden keine Studien mit Patienten mit eingeschränkter Leber- oderNierenfunktion durchgeführt. Es können deshalb keineDosierungsempfehlungen für diese Patienten gegeben werden. Bei Einnahme von dona® 750 mg Filmtabletten mit anderenArzneimitteln Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andereArzneimittel anwenden bzw. vor Kurzem angewendet haben, auch wenn essich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Vorsichtist angebracht, wenn dona® 750 mg Filmtabletten zusammen mitanderen Arzneimitteln und insbesondere Warfarin und Tetracyclinenangewendet wird. Fragen Sie Ihren Arzt um Rat. Bei Einnahme von dona® 750 mg Filmtabletten zusammen mitNahrungsmitteln und Getränken Die Filmtabletten können mit oder ohne Nahrungsmittel eingenommenwerden. Schwangerschaft und Stillzeit dona® 750 mg Filmtabletten sollten nicht während der Schwangerschafteingenommen werden. Die Einnahme von Glucosamin während der Stillzeit wird nicht empfohlen.Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oderApotheker um Rat. Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen Es

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 27.05.2017
Zum Angebot
gelenkVit® Nährstoffkapseln
29,46 €
Angebot
22,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin C, Vitamin E, Vitamin B6, Vitamin B12 und Folsäure. Ein gut versorgtes und normal belastetes Knochengerüst kann ein Leben lang reibungslos funktionieren. Hierbei spielt die Bewegung eine wichtige Rolle, da Knorpel nur so ausreichend mit wichtigen Nähr stoffen versorgt werden können. Hier empfiehlt sich der ergänzende Verzehr von diesen Nährstoffkapseln. Eine ausreichende Versorgung der Knochen und Knorpel ist insbesondere dann wichtig, wenn sie starker Belastung ausgesetzt sind, wie z. B. beim Sport, bei körperlicher Arbeit oder bei Übergewicht. Verzehrsempfehlung: Zur Nahrungsergänzung täglich 3 Kapseln mit etwas Wasser zu oder nach einer Mahlzeit über den Tag verteilt verzehren. Hinweis für Diabetiker: 1 Tagesportion (3 Kapseln) entspricht 0,08 BE. Diese Nährstoffkapseln sind lactose- und glutenfrei. Zutaten: 48,7 % D-Glucosaminsulfat-Kaliumchlorid-Komplex (aus Krebstieren), 22,4 % Chondroitinsulfat, Gelatine, Maisstärke, Vitamin C, Vitamin E, Trennmittel: Silicium dioxid, Mono- und Diglyceride von pflanzlichen Speisefettsäuren; Vitamin B6, Vitamin B12, Folsäure. je 100 g je Tagesportion = 3 Kapseln D-Glucosaminsulfat 36,3 g 1000 mg Chondroitinsulfat 18,2 g 500 mg Vitamin C 2,2 g 60 mg Vitamin E 0,7 g a-TE 20 mg a-TE Vitamin B6 70 mg 2 mg Folsäure 7,3 mg 200 µg Vitamin B12 36 µg 1 µg Brennwert 1217 kJ 286 kCal 34 kJ 8 kCal Eiweiß 29 g 0,8 g Kohlenhydrate 36 g 1,0 g Fett 1,4 g Nettofüllmenge: 90 Kapseln = 82 g Hersteller: HÜBNER Naturarzneimittel GmbH Lil-Dagover-Ring 7 82031 Grünwald

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 27.05.2017
Zum Angebot
ARTHROSE KAPSELN 120 St
26,55 € *
ggf. zzgl. Versand
(0,22 € / 1 st)

Diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (ergänzende bilanzierte Diät) zur diätetischen Behandlung von arthrotischer Gelenkveränderungen im Rahmen eines Diätplans •Vitamin C und Bioflavonoide binden Freie Radikale •Vitamin E und Selen wirken schmerzlindernd •Vitamin C kann die Neubildung des Knorpels unterstützen Arthrose ist eines der häufigsten Leiden. Und eines der vermeidbarsten. Irgendwann betrifft das Thema Arthrose fast jeden Menschen in Deutschland: 80% der über 65-Jährigen leiden mehr oder weniger ausgeprägt daran. Arthrose kann unsere Beweglichkeit und damit unsere Lebensqualität erheblich einschränken, und Dinge, die wir unser Leben lang genossen haben, sind plötzlich nicht mehr möglich: Radfahren, Klavier spielen oder auch nur das Ein- und Aussteigen aus der Badewanne können zu einer äußerst schmerzhaften Erfahrung werden. Arthrose entsteht bei zu starker Beanspruchung von Gelenken: Durch die Überlastung kann das Gelenk nicht ausreichend mit Nährstoffen versorgt werden und produziert daraufhin weniger Gelenkschmiere. Die Gelenkschmiere, die für ein Minimum an Reibung zwischen den Knochen sorgt, wird dünnflüssiger und kann ihrerseits dem Knorpel nur noch eingeschränkt Nährstoffe. Der Knorpel wird rissig, als Folge reiben die Knochen ab einem bestimmten Stadium direkt aufeinander. Man braucht nicht viel Fantasieum sich vorzustellen, dass das eine sehr schmerzhafte Angelegenheit sein kann. Ob Arthrose wirklich heilbar ist, ist heftig umstritten. Arthrose wirksam vorzubeugen allerdings ist möglich - und nicht einmal besonders aufwendig: Viel und richtige Bewegung, angemessene Ernährung und eine gezielte Versorgung mit Nährstoffen können die Krankheit vermeiden helfen oder zumindest weitgehend lindern. VIA-Arthrose liefert dem Körper gezielt die notwendigen Nährstoffe, die eine ausreichende Versorgung der Gelenke sicher stellen und Ursachen von Arthrose wirksam vorbeugen: Inhaltsmenge: 120 Kapseln = 103,7g Verzehrempfehlung: 4 Kapseln täglich mit Wasser einnehmen Zutaten: Glucosaminsulfat aus Krebstierschalen, Kollagenhydrolisat, Ascorbinsäure, Gelatine (Kapselhülle), Chondroitinsulfat, MSM (Methylsulfonylmethan), Magnesiumcarbonat, Citrusbioflavonoidextrakt, Zinkgluconat, d-a-Tocopherylhydrogensuccinat, Nicotinamid, Mangangluconat, Calciumpantothenat, Natriumselenit in Calciumcarbonat, Farbstoff (Kapselhülle) Titandioxid E171, Trennmittel Salze pflanzlicher Fettsäuren, Kupfergluconat, Pyridoxin HCL, Thiamin mononitrat, Riboflavin, Folsäure, Biotin, Cholecalciferol, Cyanocobalamin. Inhaltsstoff Pro Kapsel Pro Tagesverzehr Brennwert 4 kcal/ 19 kJ 16 kcal/ 76 kJ Eiweiß 1 g 4 g Kohlenhydrate 0,01 g 0,04 g Fett 0,04 g 0,16 g Glucosaminsulfat 150 mg 600 mg Kollagenhydrolisat 135 mg 540 mg Vitamin C 120 mg 480 mg = 800%* Chondroitinsulfat 100 mg 400 mg MSM (Methylsulfonylmethan) 100 mg 400 mg Vitamin E 15 mg a-TE 60 mg = 600%* Citrusbioflavonoide 15 mg 60 mg Zink 2,5 mg 10 mg = 67%* Niacin 9 mg 36 mg = 200%* Mangan 0,8 mg 3,2 mg Pantothensaure 4,5 mg 18 mg = 300%* Selen 12,5 μg 50 μg Kupfer 250 μg 1000 μg Vitamin B6 1,25 mg 5 mg = 250%* Vitamin B1 1 mg 4 mg = 286%* Vitamin B2 1,25 mg 5 mg = 313%* Folsaure 150 μg 600 μg = 300%* Biotin 113 μg 452 μg = 301%* Vitamin D3 1,875 μg 7,5 μg = 150%* Vitamin B12 2,25 μg 9 μg = 900%* * % RDA = Prozentanteil an der empfohlenen Tagesdosis Wichtige Hinweise Mit einer ergänzenden bilanzierten Diät wird die Erkrankung über die Ernährung auf natürliche Weise beeinflusst und behandelt. Die Zusammensetzung und der Nutzen für den Patienten dieser Produkte sind wissenschaftlich belegt. Sie sind nicht als Ersatz, sondern als Ergänzung herkömmlicher Arzneimittel anzusehen. Sie dienen der Unterstützung und Optimierung des medizinischen Therapiekonzeptes. Unter ärztlicher Aufsicht verwenden, Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern sowie kühl und gut verschlossen aufbewahren. Enthält Spuren von Krebstierschalen Nahrungsergänzungsmittel sollen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung dienen. Die empfohlene Tagesdosis soll nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite kleiner Kinder aufbewahren. Kühl und gut verschlossen aufbewahren.

Anbieter: SANICARE - Die
Stand: 21.05.2017
Zum Angebot
Avitale Chondroitin + Glucosamin
14,95 €
Angebot
10,98 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Nahrungsergänzungsmittel mit 250 mg Chondroitinsulfat und 250 mg Glucosaminsulfat und 15 mg Vitamin C (trägt zur normalen Kollagenbildung für die Gelenkknorpel- und Knochenfunktion bei) Zutaten: 250mg GLUCOSAMINSULFAT , 250mg Chondroitinsulfat, 15mg Vitamin C, Kapselhülle: Gelatine, Trennmittel: Magnesiumsalze von Speisefettsäuren. Glucosaminsulfat aus Garnelenschalen, Chondroitinsulfat aus Rinderknorpel Inhalt pro Kapsel: 250 mg GLUCOSAMINSULFAT 250 mg Chondroitinsulfat 15 mg Vitamin C Bitte trocken lagern und vor Wärme schützen. Patienten, die Cumarin-Anticoagulantien einnehmen sowie Diabetiker und Personen mit eingeschränkter Glucosetoleranz sollten den Verzehr dieser Produkte mit ihrem Arzt abstimmen. Verzehrempfehlung: 2 x 1 Kapsel täglich vor den Mahlzeiten mit einem Glas Wasser einnehmen. Die tägliche Verzehrempfehlung darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise. Bitte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge 60 Kapseln = 37 g Hersteller Avitale by Mikro-Shop Handels GmbH Carl-Zeiss-Straße 8 25451 Quickborn

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 27.05.2017
Zum Angebot
RETTERSPITZ Wasser äußerlich 350 ml
9,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand
(28,43 € / 1 l)

Flüssigkeit zur äußerlichen Anwendung. Anwendung Wertvolle Inhaltsstoffe unterstützen physikalische Therapien bei folgenden Beschwerden: - bei schmerzhaften Schwellungszuständen nach endoprothetischer und gefäßprothetischer Versorgung - bei Verletzungsfolgen wie Bänderdehnung, Zerrung und Distorsion - bei Entzündungen und Fieber, nach osteosynthetischer Versorgung bei Frakturen des Ober- bzw. Unterschenkels - bei Weichteileingriffen an der Schulter, nach Amputationen, bei Revisionseingriffen nach Komplikationen - zur Regeneration nach Sportverletzungen - bei chronischer Polyarthritis, aktivierter Arthrose, weichteilrheumatischem Schmerzsyndrom, Fibromyalgiesyndrom, Hämatomen, Schwellungen der Gelenke, Mastitis und Milchstau Inhaltsstoffe Gereinigtes Wasser, Thymol, Rosmarinöl, Zitronenöl, Bergamottöl, Orangenblütenöl, Arnikatinktur, Weinsäure, Citronensäure-Monohydrat, Alaun, Hühnerei denaturiert, gehärtet, keimfrei, Medizinische Seife, Macrogolglycerolhydroxystearat, Ethanol Hinweis auf Anbruch Anbruchflasche sorgfältig verschlossen nicht über + 25 °C, am besten im Kühlschrank, aufbewahren. DerAnbruch sollte innerhalb von 12 Wochen aufgebraucht werden. Aufbewahrungsbedingungen Unzugänglich für Kinder aufbewahren. Nach Anbruch in Originalverpackung sorgfältig verschlossen aufbewahren. Nicht über + 25 °C aufbewahren. Nach Anbruch 12 Wochen haltbar. Keine besonderen weiteren Anforderungen an die Aufbewahrung.

Anbieter: SANICARE - Die
Stand: 12.05.2017
Zum Angebot
GELENCIUM Tropfen 50 ml
28,45 € *
ggf. zzgl. Versand
(56,90 € / 100 ml)

GELENCIUM ist ein natürliches Arzneimittel zur Behandlung akuter oder chronischer Gelenkbeschwerden, u.a. bei schmerzenden, entzündeten oder ´´eingerosteten´´ Gelenken. Das Geheimnis des Spezialprodukts ist sein einzigartiger Naturwirkstoff-Komplex der im Gelenk eine starke Mehrfachwirkung entfaltet: 1. Lindert den Gelenkschmerz 2. Bekämpft die Gelenkentzündung 3. Aktiviert die Selbstheilungskräfte Was steckt in GELENCIUM? In GELENCIUM wurden erstmals sieben natürliche Wirkstoffe gegen Gelenkbeschwerden in einem Naturheilmittel vereint. Viele der Arzneipflanzen sind bereits seit Jahrzehnten für ihre Wirksamkeit bei Gelenkbeschwerden bekannt. Mehr als 15 medizinische Studien belegen zudem die gute Wirksamkeit der Heilpflanzen bei rheumatischen Gelenkerkrankungen wie Arthrose, Rheuma und sogar Gicht. In GELENCIUM wurden die natürlichen Arzneistoffe erstmals unter modernsten Bedingungen kombiniert und in besonderen Dilutionen aufbereitet. Folgende Heilpflanzen und -mineralien gegen Gelenkbeschwerden sind enthalten: Berberitze (Berberis), Herbstzeitlose (Colchicum), Sumpfporst (Ledum), Lebensbaum (Thuja occidentalis), Kermesbeere (Phytolacca), Mädesüß (Spiraea ulmaria) und Sulfur. Wie ist GELENCIUM anzuwenden? Gelencium wird am besten mit etwas Wasser eingenommen und eine Zeitlang im Mund behalten. Die Einnahme sollte vor den Mahlzeiten erfolgen. Erwachsene nehmenbei akuten Beschwerden 6-mal täglich 5 Tropfen, bei chronischen Verläufen 3mal täglich. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. GELENCIUM darf nicht eingenommen werden von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren sowie in der Schwangerschaft und Stillzeit.

Anbieter: SANICARE - Die
Stand: 21.05.2017
Zum Angebot
Arthri Verlan 200 Tabletten
22,80 €
Angebot
16,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Anwendungsgebiete Eigenschaften: Zur diätetischen Behandlung von entzündlichen-rheumatischen Gelenkbeschwerden. Dosierung Verzehrsempfehlung: 2 x 3 od. 3 x 2 Tbl. pro Tag bei Bedarf bis zu 9 Tbl. tgl. Die Anwendung sollte mind. über einen Zeitraum von 3 Mon. erfolgen. Zusammensetzung Zutaten: 1 Tagesdosis (6 Tbl.) enth.: Grünlippmuschel-Konz. 1050 mg, Vit. E 100 mg (149 I.E.), Vit. C 100 mg, Selen 100 µg, Zink 7,5 mg. Weit. Bestandteile: Füllstoffe (Isomalt, Cellulose, Hydroxypropylcellulose), Aroma (schwarze Johannisbeere), Überzugsmittel (Hydroxypropylmethylcellulose, Gummi arabicum, Talkum, Inulin, Glucono-8-Lacton, Öl pflanzl.), Spirulinapulver, Fischgelatine, Trennmittel (Fettsäuren (Sesam), Siliciumdioxid, Magnesiumsalze von Speisefettsäuren). Glutenfrei u. ohne Lactose. Hinweise Nicht bei Allergien auf Fisch od. Meeresfrüchte anwenden. Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Arzt zu befragen. Quelle: Verla Pharm,PZNNR:0193536

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 21.05.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht